Tschachochbili – georgisches Huhn in Walnusssoße

Einer meiner Lieblingsklassiker der georgischen Küche ist Tschachochbili. Ich habe ja schon erzählt, dass in der georgischen Küche viele Gewürze und Kräuter verwendet werden. Für Tschachochbili braucht man die typische Gewürzkräutermischung Chmeli-Suneli.

Weiterlesen

Georgische Walnusssoße mit Gemüse

In meiner Familie ist die georgische Küche sehr beliebt, weil der Großvater meiner Mutter Georgier war. Die erzählt oft von ihm und seiner Liebe zu Essen und Kochen. Die georgische Küche ist m.E. im postsowjetischen Raum allgemein sehr beliebt und für mich ist sie mit ihren Gewürzen und Kräutern die „mediterrane Küche“ der ehemaligen Sowjetunion.

Weiterlesen

Tahina – Sesampaste

Tahina

Bei Tahina denke ich immer an meine faulen Tage in Alexandria, wenn ich abends nur ein paar Brotfladen geholt und Tahina angerührt habe. Oder an die Fischessorgien (Shaaban Fisch Restaurant in Alexandria möchte ich an dieser Stelle unbedingt erwähnen) mit einem sehr lieben Freund von mir, bei denen es Tahina als Vorspeise gab. Tahina gilt in Ägypten nämlich  als Salat. Ja, Salat:) Es gibt vor dem eigentlichen Essen oft Tahina, Baba Ganoush, gemischten Salat usw. Weiterlesen