Käse-Karotten-Salat

Noch ein russischer (sowjetischer) Klassiker. Diesen Salat hat meine Mutter früher zu jedem Fest gemacht. Im jetzigen Überfluss ist er natürlich zu alltäglich, aber ich mag ihn sehr gerne, weil er mich an meine Kindheit erinnert. Geht schnell und ist auch lecker als Brotbelag. Weiterlesen

Mayonaise ohne Ei

CIMG2743

Das Baby hatte ich gerade. Es war sogar alles Bio und Demeter. Ich bin eine Ökotante geworden, aber das macht nichts. 1-2 Laster habe ich ja noch. Für das belegte Brot brauchte ich Mayonaise und mein Rezept dafür möchte ich teilen. Eigentlich esse ich keine Mayo, aber manchmal mache ich mir ein Sandwich und da möchte man sie nicht missen 🙂 Ich habe irgendwann im Internet die Mayo aus Milch und Öl gefunden und war fasziniert, dass aus flüssig plötzlich fest wird. Jaja, die Naturwissenschaftler unter uns denken jetzt: „Diese blöden Geisteswissenschaftler!“, aber ich finde es toll, dass ich so viel Magie in der Welt sehe. Irgendwann habe ich dann vom Schwarzsalz (Kala Namak) gelesen, das nach Ei schmeckt. Das war so faszinierend, dass ich es gekauft habe, ohne zu wissen, was ich damit soll. (In dem Beitrag, den ich über das Salz gelesen habe, hat eine Frau mit dessen Hilfe Eiimitate aus Pseudopannacotta und gefärbtem Käse gemacht. Auch faszinierend.) Und irgendwann machte es Klick und das Gehirn kombinierte Mayo ohne Ei und Eigeschmack! So sieht die Mayo dann aus:

Mayo Weiterlesen