Süßes Ende von 2018. Gefüllte Backpflaumen mit Schmandcreme

2018 haben wir mit einer Torte begonnen und beenden es mit einem leckeren Dessert aus der Sowjetunion. Es sind Zutaten, die wohl die meisten zuhause haben. Und es lässt sich in 10-15 Minuten zubereiten. Was will eine viel beschäftigte Hausmanagerin mehr? Wenn man Besuch erwartet, kann man das Dessert am Vortag zubereiten und über Nacht ziehen lassen. Um es etwas „leichter“ zu machen, habe ich Schmand und Quark genommen statt klassisch nur Schmand. Das Dessert ist so sättigend, dass wir vorher nur einen Mango-Avocado-Feldsalat mit Garnelen hatten und trotzdem keiner hungrig blieb.

Weiterlesen

Vorkochen fürs Wochenbett und andere Notzeiten


In etwas über einem Monat kommt unser zweites Kind und deshalb möchte ich fürs Wochenbett vorkochen. Seit meiner letzten Elternzeit beschäftige ich mich mit Kochkonzepten, die das Leben erleichtern und als angehende Ernährungsbereterin mit verschiedenen Ernährungskonzepten. Der Gefrierschrank ist einer meiner besten Küchenfreunde. Natürlich gibt es mittlerweile gute TK-Fertiggerichte zu kaufen, aber sie kosten mehr und sind für Kinder meistens zu salzig oder zu würzig. Das Vorkochen funktioniert natürlich auch für andere vorhersehbare „Notzeiten“, in denen man keine Zeit zum Kochen hat. Diesmal habe ich Vorkochen light gemacht. Man kann auch an 1-2 Tagen für ganze zwei oder drei Wochen vorkochen, in denen man nur frische Salate schnippeln muss, aber das wird detailierter und aufwendiger geplant.

Weiterlesen

Quarkauflauf mit Nudeln und Blätterteighaube

DSC_0108

Ich liebe Quark und alles, was man daraus zaubern kann. Vor ein paar Monaten habe ich einen Quarkauflauf mit Blätterteighaube ausprobiert. Es ist genial! Das Rezept stammt von der Seite menunedeli.ru und ich stelle dir die an meinen Geschmack angepasste Version vor. Man könnte fertigen Blätterteig nehmen, aber ich habe noch keinen gefunden, der nur Mehl, Ei und Butter, Wasser enthält. Es gibt immer mindestens eine Zutat, die mich stört. Letztes Mal habe ich echten Blätterteig gemacht, aber es dauert ewig und trotz des Geschmacks und der guten Konsistenz möchte ich den Aufwand nicht jedes Mal betreiben. Deshalb gibt es heute einen Blitzblätterteig.

Weiterlesen

Torte mit Quark-Kondensmilch-Creme

cimg3662

Da ich dieses Jahr keine Vorsätze wie Sportmachen und abnehmen habe, starten wir ins neue Jahr mit einer Torte! In der Weihnachtszeit brauchte ich schnell eine Torte und das Rezept hat so gut funktioniert, dass ich die Torte schon ein paar Mal nachgebacken habe. Die Creme habe ich zuerst aus aufgeschlagenem Schmand und gekochter gezuckerter Kondensmilch gemacht. Gestern habe ich Schmand gegen Quark ausgetauscht und mit so viel weniger Fett ist die Torte fast gesund 🙂

Die gekochte Kondensmilch schmeckt wie Toffee. Man kann sie in russischen Läden kaufen. In polnischen gibt es ähnliche Dosen mit Toffee-, Kaffee- und Nussmasse. Ich habe bis jetzt nur Toffee ausprobiert. Wenn man keine fertige gekochte gezuckerte Kondensmilch kaufen kann, kann man sie selbst kochen. Dazu die ganze Dose in viel kochendes Wasser (in einem Topf natürlich) stellen und leicht köcheln lassen. Die Dose muss immer vom Wasser bedeckt sein, sonst explodiert sie und die Küche muss aufwendiger geputzt werden. Die Creme schmeckt aber auch mit der „normalen“ gezuckerten Kondensmilch. Weiterlesen

Piroschki mit Quarkteig

DSC_0051

Als bekennende Quarkliebhaberin habe ich wieder ein Rezept mit Quark  🙂 Ich wollte es schon lange mal ausprobieren und es hat geklappt. Gefüllte, deftige Piroschki sind eigentlich nicht unbedingt etwas für einen heißen Sommertag, aber da man nie wissen kann, wann es wieder kälter und regnerischer wird, sollte man solche Rezepte auch im Sommer parat haben. Die Füllung kann man natürlich verändern. Wir haben nach dem langen Wochenende außer Haus nicht viele Möglichkeiten, daher wurde es ein russischer Klassiker mit gekochten Eiern, Schnittlauch und Dill. Nächstes Mal probiere ich sie süß mit Obst oder Beeren aus. Nach dem Backen schmeckt man den Quark im Teig nicht. Weiterlesen

Quarkküchlein mit Vollkornmehl

CIMG3156

Ich habe bereits das Rezept für Syrniki gepostet, in dem ich empfehle, Quark im russischen Laden zu holen, weil er trockener ist. Danach habe ich überlegt, dass es aufwendig ist, immer hinzufahren. Dies ist ein Versuch mit deutschem Quark und auch noch mit Vollkornmehl, um sie noch gesünder zu machen. Wir fanden sie lecker und ich werde sie jetzt ab und zu so zubereiten. Die Menge reicht als Snack oder Frühstück für 2-3 Personen. Weiterlesen