Quarkkekse

Das Rezept hat sehr viele Jahre auf mich gewartet. Ich habe es aus Tante Julias „Gehirn“, einem Notizbuch mit Rezepten und Haushaltstipps. Ich habe es etwas an unseren Geschmack angepasst, selbst gemachter Vanillezucker statt Vanillin und Dinkelmehl statt Weizenmehl. Nach den ganzen Keksen in der Weihnachtszeit schadet es nicht, wenn man mehr Quark statt Butter für die Kekse nimmt 😉

Weiterlesen

Piroschki mit Quarkteig

DSC_0051

Als bekennende Quarkliebhaberin habe ich wieder ein Rezept mit Quark  🙂 Ich wollte es schon lange mal ausprobieren und es hat geklappt. Gefüllte, deftige Piroschki sind eigentlich nicht unbedingt etwas für einen heißen Sommertag, aber da man nie wissen kann, wann es wieder kälter und regnerischer wird, sollte man solche Rezepte auch im Sommer parat haben. Die Füllung kann man natürlich verändern. Wir haben nach dem langen Wochenende außer Haus nicht viele Möglichkeiten, daher wurde es ein russischer Klassiker mit gekochten Eiern, Schnittlauch und Dill. Nächstes Mal probiere ich sie süß mit Obst oder Beeren aus. Nach dem Backen schmeckt man den Quark im Teig nicht. Weiterlesen