Ägyptische Nudeln à la Zizi

Ich koche es nicht oft, aber es ist ein gutes Gericht für große Gruppen und für meine ägyptischen Partys, weil es schnell und einfach geht. Das Rezept stammt auch von Zizi, wie auch die gefüllten Tomaten. Leider ist sie letztes Jahr verstorben, aber in meiner Küche lebt sie weiter.

Die Nudeln bereitet man eigentlich mit Innereien zu, was ich persönlich lecker finde.  Heute aber mal zwei Portionen mit Hähnchenbrust. Für meine Vegetarier koche ich es als Hauptgericht. Theoretisch ist sogar eine vegane Variante möglich, aber ich habe es noch nie ohne Butter ausprobiert. Weiterlesen